ZURÜCK NEXT
Die Kleine Dahme.
Die Dahme oder Kleine Dahme ist von der Staakmühle bis zur Mündung in die Dahme-Wasserstraße als Salmonidengewässer ausgeschildert. Sie ist ein wenig verbautes, reichlich mäandrierendes Bächlein und mündet in Märkisch Buchholz in die Dahme-Wasserstraße. Der aus gelegentlichem Besatz stammende Salmonidenbestand konnte sich nicht wirklich etablieren. Trotzdem werden immer wieder schöne Bachforellen in der Dahme gefangen. Für die Kies- und Sandlaichenden Fischarten des Dahme-Systems stellt die Dahme ein wichtiges Laichhabitat dar.


Größere Kartenansicht

-- STARTSEITE --
© 2002 - 2007 www.farioev.de