Typisch für Libellenlarven sind die großen Augen, sie können mit einer schwarzen Messingperle oder kleinen Kettenaugen imitiert werden. Ein kleiner (25 bis 40 mm lang, Hakengröße 12 bis 8) oliver Wolly Bugger wird in den meisten Fällen wohl auch als Libellenlarve akzeptiert. In ruhigeren tiefen Abschnitten fische ich die Muster an einer Sinkschnur. Die Leine strippe ich in kurzen Intervallen, möglichst dicht am Gewässergrund oder an Krautbetten entlang, ein.

-- STARTSEITE --
© 2002 - 2007 www.farioev.de