Foto und Fliege von Mario Mücke. Foto und Fliege von Mario Mücke.
Dies sind meine erfolgreichsten Flohkrebsmuster. Sie imitieren ebenfalls aufsteigende Köcherfliegenpuppen, Wasserasseln und freilebende Köcherfliegenlarven. Dieses Gruppenmuster deckt somit ein großes Nährtierspektrum ab. Ich fische sie an einer Schwimmschnur mit Bissanzeiger, in toter Drift und aufsteigend. Hakengröße 12 und 14. Die Farben variieren von grau, hellbraun bis oliv. Die schwarze Perle kann auch weggelassen werden.
Sollte ich in den Brandenburger Salmonidengewässern nur eine Fliege benutzen dürfen, würde ich eine dieser Fliege wählen.

-- STARTSEITE --
© 2002 - 2007 www.farioev.de