ZURÜCK ZU SEITE
10. Februar 2007, Zentraler Hegetag des LAVB e.V.
In jedem Winter/Frühjahr organisiert unser Verein mehrere Hegetage, bei uns noch altdeutsch Arbeitseinsätze genannt. Die Hege des uns anvertrauten Dosseabschnitts hat für unseren Verein einen sehr großen Stellenwert, so dass wir zu jedem Einsatz viele Helfer mobilisieren können um auch umfangreiche und schwere Arbeiten im Feld durchzuführen. Am letzten Samstag sollte der letzte Schandfleck am Oberlauf der Dosse bereinigt werden, eine Hinterlassenschaft der Roten Armee. Trotz Schnee und Temperaturen um den Gefrierpunkt fanden sich 12 Mitglieder und Freunde des Vereins ein, um gemeinsam 2 Tonnen Schrott einzusammeln, abzufahren und zu entsorgen. Eine zweite Gruppe arbeitet weiter 2 Tonnen Steine in den renaturierten Bachabschnitt ein.
Vielen Dank allen Beteiligten für das große Engagement.

-- STARTSEITE --

© 2002 - 2007 www.farioev.de